Lazy Susan

Lordanos x Raphael x Larome

Rasse

Oldenburger Springpferd

Stockmaß

1,72m (5.64 ft)

Farbe

Braun

Alter

*2010

Geschlecht

Stute

Eignung

Springen

St.Pr.St. Roxette

Landos

W-Ashley

Raphael

Parade

Lord

Uta V

Ahorn Z

Sofia

Ramiro

Annekatrin

Larome

St.Pr.St. Parodie

Lazy Susan a.k.a. Susi

LAZY SUSAN ist eine Tochter des Holsteiners LORDANOS, der durch seine erfolgreichen Nachkommen weltweit auf sich aufmerksam machte. Ihr Mutterstamm geht zurück auf die Hannoveraner Stute PAOLA aus der Zucht von Günter Pape in Hemmoor, Vollschwester der Hengste Pik Bube I und Pik Bube II und Mutter der Hengste Bergamon (v. Baryshnikow) und Donnerklang A. Mutter ROXETTE v. RAPHAEL – LAROME ist Vollschwester zum NRW-Landbeschäler Rüter, Reservesieger der NRW Hauptkörung 2003, der selbst bis zur Klasse M in Dressur erfolgreich ist und mehrere S-erfolgreiche Nachkommen im Springen aufwarten kann. Weitere gekörte Hengste aus dem Mutterstamm sind Rendezvous (v. Reggazoni) und Scuderia (v. Sir Donnerhall).

Wie die meisten unserer Stuten haben wir sie als Fohlen direkt beim Züchter (Heinrich Beermann, Ladbergen) gekauft. Obwohl unser Schwerpunkt heute eher auf der Dressur liegt, wollten wir unbedingt einen Nachkommen von LORDANOS im Stall haben. Susi hat uns nicht enttäuscht und ist der auserkorene Liebling von Cora.

LAZY SUSAN brachte bislang vier Fohlen, die 2014 geborene Oldenburger Hauptprämienanwärterin CHACCORA vom Chacco Blue-Sohn Chatender, die in 2016 geborene Casalla von Casallco und den 2017 geborenen Carl von Chaccoon Blue, welcher als Hengstänwärter verkauft wurde. 2015 wurde Lazy Susan weiter ausgebildet und ist in Springpferdeprüfungen Klasse A platziert.

Ihr erstes Fohlen von 2014, CHACCORA, hat in 2018 in beim OS-Verband die Anwartschaft auf Oldenburger Hauptprämie (ehem. Staatsprämie) erhalten. Sie zeichnet sich durch ernormes Springvermögen und sehr gute Rittigkeit sowie einen hervorragenden Charakter aus. 

2019 schenkte uns Lazy Susan ein sehr großrahmiges und bildschönes Stutfohlen von CHACOON BLUE. Dieses Fohlen wurde bereits kurz nach der Geburt in wertschätzende und fördernde Hände verkauft. 2020 hat sie am Karnevalswochenende ein schickes braunes Hengstfohlen von Chacoon Blue bekommen.

Für 2021 hat Susi nun eine neue Mission: sie ist tragend von Life Time (Hengststation Tebbel),  dem Reservesieger der Westfalenkörung in 2019. Richtig gelesen – Susi ist tragend von einem Dressurhengst! Nachdem alle ihre Fohlen mit für Springpferde deutlich überdurchschnittlichen GGA punkten können und der Stamm für die Dressurpferdezucht nicht uninteressant ist, haben wir für 2021 das Experiment gewagt und hoffen nun auf ein gesundes und tolles Fohlen aus unserer Herzensstute!

Nachkommen

Chaccos Carneval

*2020 v. Chacoon Blue

Carla

*2019 v. Chacoon Blue

Carl

*2018 v. Chacoon Blue

Casalla

*2016 v. Casallco

Chaccora

*2014 v. Chatender